Der Unterschied zwischen Feingewicht und Feingehalt

Der Unterschied zwischen Feingewicht und Feingehalt

Eine Feinunze liegt mit ihrem Gewicht bei ungefähr 31,1034768 Gramm. Diese Gewichtsangabe ist das Standardgewicht bei Edelmetallmünzen. Sie steht für den Reinheitsgrad der Münze. Liegt der Reinheitsgrad der Münze bei 999,9/1000 handelt es sich um 24kt und damit um reines Gold . Feingewicht und Feingehalt lassen sich deswegen differenzieren und bringen unterschiedliche Gewichtsangaben bei Krügerrandmünzen und Maple Leaf hervor.